<![if supportMisalignedColumns]><![endif]>

Ergebnis Damen
Jahrgänge Platzierung/Name Zielzeit Gesamtplatzierung Damen
1974-1983 1. Gabrielle Frommherz 01:21:22 4
2. Wiebke Schwierz 01:26:48 10
3. Chanai Kafa'su 01:30:18 11
4. Bettina Schmitz 01:32:01 12
1964-1973 1. Marianne Hasenzahl 01:14:48 1
2. Christine Becker 01:21:07 3
3. Brigitte Jung 01:22:50 5
4. Dunja Folger 01:23:48 6
5. Sylvia Andrea Kummer 01:25:19 8
6. Nicole Geiser 01:26:19 9
1954-1963 1. Susanne Schaudig 01:17:11 2
1944-1953 1. Dorothea Paulus 01:24:19 7
       
Ergebnis Herren
Jahrgänge Platzierung/Name Zielzeit Gesamtplatzierung Herren
1984-1995 1. Florian Kaiser 01:14:14 15
2. Lars Wack 01:29:08 29
1974-1983 1. Jens Dewald 01:03:45 2
2. Ivan Andric 01:08:09 10
3. Sebastian Schwierz 01:10:53 12
4. Ralf Endres 01:12:13 13
5. Jeffrey Hlangoyo 01:16:09 18
6. Pierre Cezanne 01:16:22 19
7. Tilo Pätzold 01:24:58 27
8. Jan-Erik Künstler 01:29:08 29
1964-1973 1. Ulrich Werner 01:00:26 1
2. Harald Heil 01:04:49 3
3. Helge Kleinböhl 01:05:07 4
4. Thomas Schmid 01:06:11 7
5. Bernd Hoffmann 01:07:29 9
6. Frank Schaudig 01:13:36 14
7. Rainer Hochschild 01:15:30 16
8. Michael Wetzel 01:15:38 17
9. Jürgen Elsinger 01:20:54 22
10. Enver Bitic 01:21:06 23
11. Hans-Peter Gölzenleuchter 01:21:12 24
12. Norbert Feil 01:22:25 25
13. Andreas Momberg 01:22:44 26
1954-1963 1. Volker Jung 01:05:57 5
2. Matthias Henrich 01:07:14 8
3. Andreas Heßmer 01:17:06 20
4. Wolfgang Kohn 01:32:01 33
5. Reinhold Heinius 01:34:26 34
1944-1953 1. Richard Lochmann 01:08:38 11
2. Gerhard Paulus 01:19:34 21
3. Herbert Dewald 01:26:48 31
4. Josef Warzecha 01:26:59 32
1934-1943 1. Ernst Zeh 01:06:02 6
2. Alfred Fischer 01:26:41 28
       

 

46 Meldungen bei Turnen Plus-Veranstaltungen - auch Weltmeister Ernst Zeh startet


Die dritte Auflage des Duatholns rund um die Dornheimer Sportstätten brachte eine neuerlich Steigerung der Teilnehmerzahlen, denn diesmal zählten die Organisatoren der Abteilung Turnen Plus um ihren Kopf Herbert Dewald 46 Meldungen, so dass dieses Breitensportveranstaltung nach der ersten Auflage im Jubiläumsjahr 2011 einen weiteren Zuwachs verzeichnete.

So knapp wie die erhoffte Marke von 50 Meldungen verpasst wurde, so hauchdünn scheiterte der Tagesbeste Ulrich Werner an der Marke von einer Stunde, denn er benötigte für die beiden Laufstrecken mit einer Länge von 1870 und 3740 Metern und der 20,7 Kilometer langen Radstrecke genau 1 Stunde und 26 Sekunden. Werner war in der Altersklasse Ü40 gestartet, die beste weibliche Starterin war Marianne Hasenzahl, die ebenfalls in der Altertsklasse Ü40 an den Start gegangen war und etwa 14 Minuten länger für den Kurs benötigte.

Für echten Spitzensport war dennoch gesorgt, war mit dem 71jährigen Ernst Zeh doch ein mehrfacher deutscher Meister, Weltmeister und Vizeeuropameister am Start. An Knieproblemen laborierend benötigte er etwas länger als eine Stunde und sechs Minuten, was ihm immerhin noch die sechsbeste Tageszeit einbrachte.

Der Dank gilt vor allem den Hauptorganisatoren Herbert Dewald und Sebastian Schwierz sowie Gudrcun Manger als Abteilungsleiterin der Sparte Turnen Plus sowie allen, die als Streckenposten, beim Auf- und Abbau oder beim Verkazf zum Gelingen beigetragen haben.

 

Die Ergebnisliste gibt es hier

Vereinsjubiläum 2011 wirft seine Schatten voraus – 125 Jahre SG Dornheim 1886 e.V.

Mit 125 Jahre SG Dornheim, 100 Jahre Fußball in der SGD sowie 25 Jahre Wandern startete der Verein ins Jubiläumsjahr 2011.

So ehrte die Sportgemeinde am 16. Januar auf ihrem traditionellen Neujahrsempfang verdiente und langjährige Mitglieder des Vereins. 1. Vorsitzende der SGD, Klaus Rudolph und Geschäftsführer Hans Stöppler nahmen die Ehrungen in der Begegnungsstätte „Fair Play“ am Dornheimer Riedsportfeld vor.

„Nosferatu – eine Ironie des Grauens“ des Kikeriki Theaters der Comedyhall Darmstadt am 12. März setzt die Veranstaltungen des Vereins fort. Höhepunkte der Darbietungen des Gesamtvereins werden jedoch die „Akademische Feier“ am 5. August sowie eine Open Air Disco am 12. August, die „bigFM-Party-Night“ auf dem Riedsportfeld in Dornheim darstellen. Im Rahmen der Veranstaltung „Tag der Dornheimer Vereine“ am 13. August geht es mit Livemusik von „Orange Box“ noch einmal richtig zur Sache. Krönender Abschluss bildet die „Sportlerparty“ am 26. November in der Dornheimer Riedhalle.

100 Jahre Fußball

Mit einem Spiel der „Traditionsmannschaft Eintracht Frankfurt“ am 1. Juli geht die Fußballabteilung ins 100-Jährige Rennen und veranstaltet vom 10. Bis 16. Juli den „Darmstadt Cup“, wobei sich am 16. Juli die „Alten Herren“ messen wollen.

25 Jahre Wandern

„Der heiße Wanderspaß für Jedermann“ heißt es am 13. Februar bei der Wanderabteilung. Dem folgen u.a. Themenwanderungen am 2. April und am 4. Juni. Eine Wanderfreizeit im Kaiserwinkel (Österreich) bei der die Wanderabteilung Erholung, Genuss und Erlebnis oder einfach nur Entspannen anbietet ist wohl das Highlight der Veranstaltungen zur nennen.

Badminton startet am 26. März mit einem „Benefiz-Turnier“ in der Dreifeldhalle ins Jubiläumsjahr und richtet zusammen mit der Tennis und Tischtennis-Abteilung am 28. und 29. Mai ein 3-Schläger-Turnier aus.

Ein „Sommerfest der Tanzsportabteilung“ am 7. Mai bietet Tanzdarbietungen von Jazz & Modern Dance, Hipp Hopp sowie Musik zum Abtanzen für jedermann.

Zum „Winter-Schleifchenturnier“ im Doppel und Mixed mit unterschiedlichen Partnern und Gegnern lädt die Abteilung Tennis am 22. Januar in die Nauheimer Tennishalle ein.

Mit dem „Gau-Turnfest des Turngaus Rhein-Main“ mit Darbietungen von rund 300 Teilnehmern aus 128 Vereinen an Geräten aller Art steigt die Turnabteilung am 10. September ins Jubiläumsjahr ein. Nicht zu vergessen der „Walkevent für Jedermann“ am 17. September.

Und last but not least die jüngste Abteilung der SGD: Die Wintersportabteilung eröffnete vom 4.-8. Januar mit einer „Skifreizeit im Bayrischen Wald“ den Reigen der Veranstaltungen, um sich vom 13.-20. März noch einmal am Oberjoch im Schnee zu wälzen.

Ein Frühschoppen, Showmatches und Schnuppertennis, ein Spielfest für kleine und große Kinder, ein Duathlon rund um Dornheim und vieles mehr sind mit von der Jubiläumspartie.

Burgel Görlich-Roth

Termine

12 Mai 2024
Stadtradeln
12 Mai 2024
Stadtradeln
12 Mai 2024
Stadtradeln
25 Mai 2024
Turnen plus Müllsammelaktion
12 Mai 2024
Stadtradeln
Zum Seitenanfang
© 2017 SG-Dornheim