No item found! Please check your config!

Für die Fußballer der SG Dornheim startet die Vorbereitung auf die neue Saison am 23.01.2018 um 19 Uhr auf dem Walter-Mohr-Sportfeld. Dabei kann das Trainerteam um Mathias Kudla (1a) und Christian Schmieder (1b) gleich vier Neuzugänge begrüßen:

Timo Simmerock (25, Mittelfeld, VfR Groß-Gerau), Rino Bauso (26, Angriff, VfR Groß-Gerau), Florian Sünner (21, Innenverteidiger, SV 07 Nauheim II) sowie Hossein Atai (20, Angreifer, Sulzbach/Hemsbach) werden ab sofort das blau-weiße Dress tragen. Simmerock und Bauso haben bereits in der Vergangenheit für die SG Dornheim gespielt und kehren nun zurück. Einziger Abgang ist Ahmad Aslan, den es zum VfR Groß-Gerau III zieht.

Mit der Bilanz der Hinrunde sind die Verantwortlichen nicht unzufrieden. Bei der ersten Mannschaft hat man aus 18 Spielen 31 Punkte geholt und steht auf Rang 6. Als Saisonziel wurde vor der Saison eine Platzierung zwischen den Plätzen 5 und 8 ausgegeben. Die 1b rangiert ebenfalls auf Rang 6 und hat mit 28 Punkten bis zur Winterpause einen soliden Grundstock zum Erreichen des Saisonziels, einen einstelligen Tabellenplatzes, gelegt.

Verbesserungspotential gibt es aber natürlich dennoch: „Trotz einer zwischenzeitlichen Konstanz unterliegen wir insgesamt doch noch recht großen Leistungsschwankungen. Ein weiteres Defizit sehen wir bei beiden Mannschaften in der Chancenverwertung. Die 1b steht zudem Defensiv nicht mehr so stabil, was unter anderem auch an der hohen Zahl eingesetzter Spieler liegt. Daran gilt es zu arbeiten“, so Abteilungsleiter Florian Mohr.

Die Grundlage für eine erfolgreiche Rückrunde soll in der fast fünfwöchigen Vorbereitung gelegt werden.

Gleich zu Beginn, am 28.01. (So.) um 14:30 Uhr, gastiert mit dem Kreisoberligisten VfR Groß-Gerau ein echter Prüfstein am Riedsportfeld. Für die erste Mannschaft folgen dann noch die Partien beim TV Crumstadt (04.02. / 15 Uhr), beim TV Haßloch (09.02. / 19:30 Uhr), beim SV Weiterstadt (15.02. / 19:30 Uhr) und zu Hause gegen die SKG Gräfenhausen (18.02. / 15 Uhr).

Die 1b testet dreimal, nämlich am 28.01. um 12 Uhr zu Hause gegen die SG Gronau, bei Germania Eberstadt II (04.02. / 13 Uhr) und am 18.02. um 13 Uhr als Vorspiel vor der ersten Mannschaft gegen die Reserve der SKG Gräfenhausen.

Der Eintritt bei allen Heimspielen ist frei. Die SG Dornheim freut sich auf Ihren Besuch!

Zum Seitenanfang
© 2017 SG-Dornheim